Naturkundlicher Unterricht

Abendschule für jedermann

Für Naturinteressierte wie Spaziergänger, Jogger, Gassigeher usw. bieten wir in den Abendveranstaltungen einen Einblick in die heimische Tier- und Pflanzenwelt.

Jeden ersten Freitag im Monat verschaffen wir Ihnen in der gut zweistündigen Veranstaltung einen Einblick in die heimische Flora und Fauna. Wir wollen ihnen die Augen für Sachen öffnen, die bisher bedeutungslos erschienen und so Ihren künftigen Naturgenuss interessanter gestalten. So wird der Spaziergang zu einer Erlebnisreise!

Folgende Themen haben wir vorbereitet:

Freitag, 9. März 2018
Hase und Kaninchen - Osterhase adé?

Freitag, 6. April 2018
Bodenbrüter - Die Vögel der offenen Landschaft

Freitag, 4. Mai 2018
Reh - Der Hirsch für jedermann

Freitag, 1. Juni 2018
Teich und Tümpel - Was kreucht und fleucht am Wasser

Freitag, 6. Juli 2018
Nachtgestalten 1 - Fledermäuse

Freitag, 3. August 2018
Kranich, Storch und Co. - Die Langhälse haben Nachwuchs

Freitag, 7. September 2018
Fuchs, Marder, Waschbär - Raubtiere im Garten

Freitag, 5. Oktober 2018
Pilze - schmackhaft bis tödlich

Freitag, 2. November 2018
Damwild - „rülpsende Schaufler“

Freitag, 7. Dezember 2018
Nachtgestalten 2 - Eulen und Käuze

Lehrgangsgebühr: 30,00 EUR pro Termin oder 220,00 EUR gesamt als Vorkasse per Überweisung.
Die Anmeldung zu den Terminen erfolgt bitte schriftlich mit dem Anmeldeformular.

Max. Teilnehmerzahl: 16.
Die Plätze werden im Windhundverfahren vergeben.

Diese Website benutzt Cookies, um Ihnen das beste Erlebnis zu ermöglichen. Weiterführende Informationen erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.